Pferde sind von Natur aus authentisch

Als Fluchttiere ist es für Pferde wesentlich, ihre Umgebung und ihre Sozialpartner hochsensibel wahrzunehmen. Sie können daher Stimmungen und Gefühle ihrer Artgenossen wie auch die von Menschen erkennen und darauf entsprechend reagieren.

 

Pferde sind von Natur aus immer authentisch; sie verstellen sich nicht, sondern sind in ihrer Art und in ihren Handlungen immer ehrlich und direkt.

 

Pferde begegnen daher auch dem Menschen entsprechend. Dabei ist es den Pferden egal, wie jung oder alt, groß oder klein der Mensch ist. Ebenso unwichtig sind den Pferden die berufliche Position, das Aussehen oder die Besitztümer eines Menschen. Pferde reagieren nicht auf Äußerlichkeiten, sondern direkt auf die Persönlichkeit und das Wesen eines Menschen.

Sie achten dabei nicht nur auf unser Verhalten, sondern auch auf unsere Ausstrahlung, auf kleinste Körpersignale, auf Mimik und Gestik. Dementsprechend verhalten sie sich uns gegenüber.

 

Ihr unfehlbares Gespür für Aufrichtigkeit, Transparenz und Vertrauen bietet Dir ein authentisches, ehrliches und wertfreies Feedback.

 

Freu‘ Dich auf eine intensive und einzigartige Begegnung.

Pferdecoaching – ein außergewöhnliches Erlebnis!

Co-Trainer Quarterhorsestute Pals Mayflower

Pferdegestützter MINDMIRROR®-Coach

nach Franziska Müller